arttransponder



arttransponder
ARCHIV
P R O J E K T E
VIDEO PLATTFORM
ENTER DIGITOPIA
FLASHLIGHTS
KUENSTLERINNEN
AKTIONEN
NETZWERK  |Berliner Projekträume
PUBLIKATIONEN
KOOPERATIONEN
LINKS
KONTAKT
IMPRINT
SITEMAP


facebook



clear


Renate Brink




Die Vielschichtigkeit von Stadt und Raum, sowie die Idee der ‚weichen Stadt‘ und der Stadtlandschaft durchziehen die Arbeiten von Renata Brink thematisch. Die Stadt als Ort der Passage und die sinnliche Erfahrung sich durch diesen Raum zu bewegen, ermöglicht Vorstellungen des Unsichtbaren, von Abwesenheit und Präsenz, von innen und außen. Die raumspezifischen Installationen und Interventionen sind oft seriell, grafisch, minimalistisch angelegt und variabel in ihren Dimensionen.

1960 in Hamburg geboren

1989-1992 MA Textiles, Visual Art Department
Goldsmiths College - University of London, UK
Theoretische Abschlussarbeit: Passage und Jouissance in den Arbeiten von Eva Hesse und Rebecca Horn; Postgraduate Diploma

1982-1984 Diploma in Woven Textiles
Harrogate College of Arts and Technology, Harrogate, UK

Seit 1984 freiberufliche Arbeit als Künstlerin und Autorin, mit diversen
Lehrtätigkeiten: Gastprofessuren in Kassel und Berlin, Lehraufträge
u.a. Winchester School of Art, Goldsmiths College London, UdK

seit 1998 Arbeitsbasis in Berlin

1989-1998 Arbeitsbasis in London

1984-1990 Arbeitsbasis in Hamburg

 

Auswahl von Projekten und Ausstellungen


2007 TEXTILE TRANSPORTER,
arttransponder e.V., Berlin

2006 Synopse 06
,

Willy Brandt Haus, Berlin (Katalog) Publikation
CITIES ISBN-10: 3-00-019085-6
Hrsg. Renata Brink, Berlin
Werkvertrag Kunsthochschule Berlin Weissensee: Konzeption, Gestaltung,
Durchführung Messeauftritt Heimtextil Frankfurt a. Main

 
2004-2005 Gastprofessur Textil- und Flächendesign
Kunsthochschule Berlin Weissensee, Hochschule für Gestaltung

2004 Cork County Courthouse Commission, Cork/Irland:
engere Wahl von vier KünstlerInnen für eine textil-basierte Auftragsarbeit im
modernisierten Gerichtsgebäude der Stadt und Grafschaft Cork Essay/Text für Katalog einer Textildesignerin/Künstlerin, Hamburg Anfrage: Mappeneinreichung für das Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung
 (Kunst am Bau) – aktuelles Archiv, Berlin

2002 hell sehen
, Verborgenes Museum, Berlin


Renata.Brink@gmx.net




clear