arttransponder



arttransponder
ARCHIV
P R O J E K T E
VIDEO PLATTFORM
ENTER DIGITOPIA
FLASHLIGHTS
KUENSTLERINNEN
AKTIONEN
NETZWERK  |Berliner Projekträume
PUBLIKATIONEN
KOOPERATIONEN
LINKS
KONTAKT
IMPRINT
SITEMAP


facebook



clear


Christine Woditschka




Video, Fotografie

In ihren fotografischen Arbeiten und Videos untersucht Christine Woditschka Aspekte der urbanen Realität. Der Blick von außen auf Architektur, verbunden mit der Reflexion voyeuristischer Sichtweisen, das Austesten von Distanz, das Vermessen von Räumen und das Ausloten eines Standpunktes sind bestimmende Faktoren. In ihrer Beschäftigung mit urbanen und suburbanen Räumen geht sie von der Frage nach räumlicher und somit auch sozialer Organisation der Gesellschaft durch Architektur aus.


geboren 1975
lebt und arbeitet in Berlin

AUSBILDUNG

2006
MeisterschülerInnenabschluss an der Universität der Künste Berlin

2001-05
Studium an der Universität der Künste Berlin bei Katharina Sieverding

1998-01
Studium Akademie der Bildenden Künste Nürnberg bei Werner Knaupp und Ottmar Hörl


Stipendien / Preise

2009
Arbeitsstipendium Künstlerinnenprogramm, Berliner Senat

2008
Projektstipendium, Berliner Senat

2005
DAAD-NaFöG Reisestipendium für USA, New York

2006
Stipendium Goldrausch Kuenstlerinnenprojekt art IT

2005
NaFöG-Reisestipendium für Polen, Slubice

2005/06
Stipendium NaFöG, Landesgraduiertenförderung Senat Berlin



Ausstellungen / Screenings

2009
ICI BERLIN La Condition Publique, Roubaix
SOFT INTRUDERS mit Lydia Hamann, arttransponder, Berlin
GETTING LOST TOGETHER mit Tere Recarens und Halina Kliem, Galerie Visite ma Tente, Berlin
TOTALE PARTIZIPATION RADIKALE ENTSPANNUNG mit Caroline Lund u.a., IG Bildende Kunst, Wien

2008
NEW ORDER Cluster, Berlin
AMERIKA Werkleitz-Festival, Halle
BERLIN GROSSZIETHEN STADTGRENZE S‹DOST Cluster, Berlin
FENSTERSPRUNG Progr, Bern
WHAT IF? SHORT IMAGES FOR A LONG GOODBYE Soho in Ottakring, Wien
FILM-BLICK-AUGEN-SCHNITT Raumerweiterungshalle, Berlin
TAPE MODERN NUMBER THREE Tape, Berlin
BLOODY SUNDAY Videoscreening, Architectures of Survival, Sparwasser hq, Berlin
EXISTENCE IN A LETTER Cluster, Berlin
TOTALE PARTIZIPATION RADIKALE ENTSPANNUNG Kunstverein D21, Leipzig
WIDE ANGELS SPREAD THEIR WINGS AND..., Stedefreund, Berlin
ONE NIGHT ONE ARTIST mit Beate Rathke, Kunstverein Freiburg, Freiburg

2007
MORE WORK TO DO Kollaboratives Videoprogramm, Work to Do, Shedhalle, Zürich
CAPITAL Skanska Hypoteksföreningen, Lund
GOLDRAUSCH-PROJEKTOR Gropius Pavillon, Berlin
TOTALE PARTIZIPATION RADIKALE ENTSPANNUNG mit Caroline Lund u.a., arttransponder, Berlin
HARDCORE GLAMOUR Kunstraum Kreuzberg / Bethanien, Berlin
A POODLE, NO HORSE AND 25 FEMMES Videoscreening, ATA Artists Television Access, San Francisco
TRANSCITIES BERLIN BUCURESTI Ausstellung mit Installationen und Monitorarbeiten von arsenal experimental, Sala Dalles, Bukarest

2006
DIE NEUE FILMSCHAU Arsenal Experimental, Arsenal Berlin und Kino Lichtmess und Metropolis, Hamburg
BADGOODGIRL Blow-Up Kino, Berlin
RIO Artnewsproject, Berlin
GENERATORDRIVEN VIDEOSCREENING Fragnandshallerne, Norrebro Station, Kopenhagen
MAGMA_goldrausch, 15 Stipendiatinnen, Kunstraum Kreuzberg/Bethanien, Berlin
TRAVELLER AUF REISEN WOHNEN Galerie Sammler, Leipzig
GELADEN VIDEOKUNST Kino im Museum Ludwig, Köln
MOBILE ACADEMY WARSAW QUEER GHOSTS Kino Luna, Warschau
E-TESTER Museum of Contemporary Art and Design, San JosÈ, Costa Rica
LAMETTA SNEAK PREVIEWS Goldrausch Künstlerinnenprojekt, Projektraum Greifswalderstrasse, Berlin
DISLOCATIONS Videoabend mit Diskussion, NewYorkRioTokio, Berlin
IMPORT Projektraum P1, Berlin
LLGFF HOW THE WEST WAS WON Video- und Kurzfilmprogramm, National Film Theatre, London
OUTFEST PLATINUM SHORTS Video- und Kurzfilmprogramm, redcat, Los Angeles
LADYFEST QUEERE IDENTITÄTEN Berlin, Filmabend mit Diskussion, Open Space, Berlin
REELING 25 2006_GENDER PLAY Shorts Program, Chicago Filmmakers, Chicago

2005
KUNSTFILMBIENNALE Köln, Kino Museum Ludwig, Köln
PASSING SUBURBIA Künstlerhaus Saar, Saarbrücken
CLIPCLUB[at]openspace, Videoscreening und lecture, Open Space, Berlin
ALBTRÄUME STÄDTISCHER HYGIENE Galerie Nord Kunstverein, Berlin
SOLIDARITY UNLIMITED rum46, Arhus, Dänemark

http://www.christinewoditschka.com/




clear