arttransponder



arttransponder
ARCHIV
P R O J E K T E
VIDEO PLATTFORM
2010
2009
2008
DAS KONSTRUKT
ENTER DIGITOPIA
FLASHLIGHTS
KUENSTLERINNEN
AKTIONEN
NETZWERK  |Berliner Projekträume
PUBLIKATIONEN
KOOPERATIONEN
LINKS
KONTAKT
IMPRINT
SITEMAP


facebook



clear
VIDEO PLATTFORM  / 2008  / DAS KONSTRUKT  / 

DAS KONSTRUKT







ein Projekt von Mario Asef

 

Vernissage: Donnerstag, 24. Juli 2008, 20 Uhr
Screening: 25. Juli – 3. August 2008


Wie wahrhaftig ist unsere Wahrnehmung? Wie konsistent ist unsere Alltagswelt? In der Videoarbeit „Das Konstrukt“ vermischen sich Szenen aus Fernsehreportagen mit Aufnahmen aus den Straßen Londons und Zitaten aus dem Internetportal der Londoner Polizei, um einen beängstigenden, paranoiden Zustand zu schaffen, in dem alles Wahrheit und Fiktion sein kann. Geschickt verwendet der Videokünstler Mario Asef die Informationen und vermischt Motive einer Sendung mit dem Audiomaterial eines benachbarten Senders. Das Resultat ist nicht so absurd wie man vermuten möchte; eher beängstigend. Wir lächeln trotzdem, denn wir schützen uns in dem Glauben, wir wären weit entfernt von dieser Realität.


Schlafprotokoll
eine Videoarbeit von Mario Asef und Gato Leiras




clear